Simon Behling
Politik auf Augenhöhe für Teltow
 


Meine Ziele

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung

Beschreibung Demokratie ist mehr, als alle vier Jahre seine Stimme abzugeben. Dafür müssen in allen Bereichen mehr Mitbestimmung und Beteiligung geschaffen werden – von der kommunalen bis zur europäischen Ebene ebenso wie im Betrieb und der Wirtschaft. Lebendige Demokratie lebt von Bewegung auf der Straße, deswegen bin ich überall aktiv dabei, wo ich gebraucht werde.

Ideen Einrichtung eines Bürgerrates; Einstellung eines Beteiligungsmanagers

Dafür habe ich mich schon eingesetzt Schaffung einer digitalen Beteiligungsplattform; regemälßige Aufstellung eines Bürgerhaushaltes; Hürden für Einwohneranträge gesenkt; Einwohnerversammlungen auf Antrag der Einwohner ermöglicht; Beteiligung von Jugendlichen und Senioren an stadtentwicklungspolitischen Entscheidungen

Bezahlbares Wohnen

Bezahlbares Wohnen

Beschreibung Eine gute Wohnung für jeden sollte in unserer Stadt selbstverständlich sein. Doch die Mieten in Teltow sind explodiert. Die Einkommen sind nicht im gleichen Maße gestiegen. Wohnungen werden immer häufiger Spekulationsobjekt und sind für viele Menschen kaum noch bezahlbar. Wir brauchen einen grundlegenden Richtungswechsel: sozialer Wohnungsbau, der dauerhaft bezahlbar bleibt. Wohnungen sind das Zuhause von Menschen, keine Geldanlage.

Ideen einen Verkaufsstopp von kommunalen Flächen; die bevorzugte Verwirklichung von Wohnungsbau in öffentlicher Hand; die Schaffung altersgerechter und barrierefreier Wohnungen; Verpflichtung von Investoren zum Bau bezahlbarer Wohnungen

Dafür habe ich mich schon eingesetzt Festgeschriebener Sozialwohnungsanteil von 25% bei Neubauten; Erhalt bezahlbarer Mieten; Förderkulisse für bezahlbaren Wohnraum erweitern

Jugendpolitik

Jugendpolitik

Beschreibung Wir brauchen Freiräume, in denen Kinder und Jugendliche auch wirken können. Unsere Städte und Dörfer sind immer verwalteter, kommerzialisierter und privater. Wir müssen Öffentlichkeit wieder erfahrbar und gestaltbar machen. Das betrifft im Übrigen auch die Interessen von Erwachsenen. Durch das schnelle Wachstum in unserer Stadt wurden diese Freiräume immer weiter abgebaut, das führt zu Spannungsfeldern und sozialen Verwerfungen.

Ideen Umsetzung der Jugendraumleitplanung; mehr Mitbestimmung für Kinder und Jugendliche; Stärkung des Jugendparlaments

Dafür habe ich mich schon eingesetzt Entwicklung Jugendraumleitplanung; Platz für Open-Air-Veranstaltungen; Neugestaltung JTT-Vorplatz und Mattauschpark durch Kinder und Jugendliche

Mobilität

Mobilität

Beschreibung Der Verkehr in unserer Stadt entwickelt sich immer mehr zu einem Problem. Staus und Lärmbelästigung für die Bürger sind an der Tagesordnung. Es fehlt an einer ambitionierten Verkehrsplanung zur Förderung des Umweltverbundes. Wir wollen daher in den ÖPNV und ins Radwegenetz investieren. Nur, wenn der Anreiz zum Verzicht auf das Autofahren groß genug ist, werden wir dieses Problem lösen können. Eine solche Umstellung gelingt nur in Zusammenarbeit mit den Bürgern und diversen Initiativen.

Ideen Schaffung einer die Stadtteile verbindende Buslinie; Weiterführung der S-Bahn nach Stahnsdorf

Dafür habe ich mich schon eingesetzt Radweg zwischen Teltow – Ruhlsdorf; Geschwindigkeitsreduzierung Iserstraße; Bau einer Unterführung am Kanalauenweg für Radfahrer; Wegeverbindung Seehof – S Lichterfelde Süd

 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram